Wertstoffhöfe der APM wieder auf

Bei der APM werden wieder Abholtermine vergeben. Auch die Wertstoffhöfe sind ab 21. April wieder eingeschränkt geöffnet

Die APM informiert

Bis auf Weiteres bleiben die APM-Verwaltungen in Niemegk (Hauptsitz) sowie in Potsdam für den Kundenverkehr geschlossen. Die Korrespondenz kann ausschließlich auf schriftlichen und fernmündlichen Weg erfolgen. Für die Entsorgungen von Grünabfall, Sperrmüll und Elektrogeräten werden ab sofort wieder Termine vergeben.

Ab 21. April Wertstoffhöfe wieder offen

Ab Dienstag, den 21. April 2020 haben die APM-Wertstoffhöfe (Niemegk, Teltow und Werder/H.) mit folgenden, vorerst etwas geänderten Annahmezeiten und -terminen wieder für Sie geöffnet.

  • von Dienstag, den 21. April bis Freitag, den 24. April 2020 jeweils von 8:30 bis 17 Uhr, am Samstag, den 25. April 2020 von 8:30 bis 14 Uhr
  • von Montag, den 27. April bis Donnerstag, den 30. April 2020 jeweils von 8:30 bis 17 Uhr, am Samstag, den 02. Mai 2020 sind die APM Wertstoffhöfe geschlossen

Über die Öffnungszeiten der APM-Wertstoffhöfe ab dem 4. Mai 2020 werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Nur max. vier bzw. fünf Kunden zugelassen

Bitte richten Sie sich darauf ein, dass sich aufgrund der Corona-Krisensituation nur eine bestimmte Anzahl von Kunden auf den Wertstoffhöfen aufhalten darf.

Auf den Wertstoffhöfen

  • Werder und Teltow sind das max. fünf Kunden,
  • auf dem Wertstoffhof Niemegk sind max. vier Kunden zugelassen.

Dadurch kann es ggf. zu längeren Wartezeiten bei der Annahme kommen.

Zwei Meter Abstand | keine Kinder | Kartenzahlung

Achten Sie bei Ihrer Anlieferung auf den Wertstoffhöfen bitte unbedingt auf zwei Meter Mindestabstand zu anderen Personen. Kinder müssen bitte im Auto bleiben. Die bargeldlose Zahlungsweise ist erwünscht.

Danke für Ihr Verständnis

Wir bitten Sie inständig und weiterhin um Verständnis und um Ihre Mitwirkung, damit die Abfallentsorgung auch jetzt ordnungsgemäß durchgeführt werden kann. Über alle aktuellen Dinge, die die Abfallentsorgung betreffen, werden Sie immer hier auf unserer Website und über die lokalen Medien informiert.

Bleiben Sie alle gesund und schon jetzt ein großes DANKESCHÖN für Ihr Zutun.

Werder (Havel), 16.04.2020