Strandbad Werder noch geschlossen

Die offizielle Badesaison ist wegen der Corona-Pandemie vom Land verkürzt worden. Das Strandbad Werder öffnet deshalb erst ab 13. Juli

Laut Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg vom 9. April 2020 wird der Beginn der Badesaison auf den 13. Juli 2020 verschoben. Die Badesaison endet der Allgemeinverfügung zufolge vorfristig mit dem Ablauf des 6. September 2020. 

Diese Allgemeinverfügung ist für die Betreiber offizieller Badestellen bindend. Das wurde den Bürgermeistern des Landkreises so auch in einer E-Mail des Katastrophenschutzstabes des Landkreises Potsdam-Mittelmark vom 6. Mai 2020 bestätigt. 

Die Allgemeinverfügung gilt damit auch für unsere kommunale Badestelle „Strandbad Werder“ am Plessower See. In welcher Form der Badebetrieb gegebenenfalls eingeschränkt werden muss, ist noch offen. In Abhängigkeit der dann geltenden Rechtsverordnungen wird sich die Stadt Werder (Havel) rechtzeitig darauf vorbereiten. 

Werder (Havel), 11.05.2020