Dr. Wolf-Straße ab 1. März gesperrt

Zur Umfahrung sollen umliegende Straßen genutzt werden

Foto: Fotomanufaktur JL / stock.adobe.com
Foto: Fotomanufaktur JL / stock.adobe.com

Vom 1. März bis voraussichtlich 5. März wird die Dr.-Wolff-Straße in Glindow auf Höhe der Plötziner Straße/ Mittelweg voll gesperrt. Hier werden Arbeiten am Leitungsnetz vorgenommen.

Die Dr.-Wollf-Straße wird, sowohl von der B1 kommend als auch von der Dr.-Külz-Straße kommend, jeweils nur bis zur Baustelle befahrbar sein.

Bitte nutzen Sie die umliegenden Straßen zur Umfahrung, eine Umleitung wird nicht ausgeschildert.  

Werder (Havel), 22.02.2021