Gluckstraße wird saniert

Die Bauarbeiten beginnen in der zweiten Jahreshälfte, die Vorbereitungen aber schon diese Woche

Foto: Stadt Werder (Havel) / hkx
Foto: Stadt Werder (Havel) / hkx

Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte sollen die Bauarbeiten zur Sanierung der Gluckstraße in Werder beginnen. Die Straße, in der sich die Hagemeister-Grundschule befindet, soll u.a. für den Schülerverkehr sicherer gemacht werden und eine Abbiegespur in die Kemnitzer Straße erhalten.

Im Zuge der Bauvorbereitungen müssen im Straßenverlauf in dieser Woche acht Bäume gefällt werden – fünf vor der Schule und drei im Bereich zwischen Kemnitzer Straße und Bachstraße . Es ist vorgesehen, im Straßenverlauf und im Quartiersbereich neue Bäume zu pflanzen.

Die Bauarbeiten für die Straßensanierung sollen 2022 abgeschlossen werden. Die Details der Baumaßnahme werden in den kommenden Wochen noch mit den Eigentümern der anliegenden Grundstücke abgestimmt. Auch die Öffentlichkeit wird umfassend informiert.

 

 

 

Werder (Havel), 22.02.2021