Altstadtflair und Havelrauschen

Werder gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Mark

Werder (Havel) ist Staatlich anerkannter Erholungsort und gehört zu den beliebtesten Reisezielen im Land Brandenburg. Die historische Altstadt auf der Insel, die Havellandschaft, die Obst- und Weinbautradition und die Nähe zu Berlin und Potsdam locken jedes Jahr Hunderttausende Gäste in die Blütenstadt. Sie finden Übernachtungsmöglichkeiten in exklusiven Hotels, Pensionen, Bett & Bikes, Ferienunterkünften und auf zwei Campingplätzen. Mitten in der Altstadt gibt es einen Wohnmobilstellplatz und einen Wasserwanderstützpunkt.

Wassersportlern wird ein weit verzweigtes Gewässernetz mit einer Anzahl von Marinas und einer Servicestruktur geboten, wie sie in dieser Konzentration kaum ein zweites Mal in Brandenburg bestehen dürfte. Boote können in allen Größen- und Ausstattungsklassen ausgeliehen oder für den Urlaub gechartert werden. Darüber hinaus spielt die Fahrgastschifffahrt eine große Rolle für die Stadt.

Eine Reihe von Radwegen in und um Werder führen am Wasser entlang. Der Europaradweg 1 und der Havelradweg durchkreuzen die Stadt und wer im Frühling die Obstblüte hautnah erleben will, nutzt den Obstpanoramweg quer durch die Plantagen. Räder können an mehreren Stationen ausgeliehen werden.

Entspannung...
Entspannung...
...Altstadtflair...
...Altstadtflair...
...und ganz viel Wasser!
...und ganz viel Wasser!